© 2018 Site by eigenart.at   |   IMPRESSUM   |   DATENSCHUTZ

BIO WEINGUT AUER

Leopold Auer

(Thermenregion in Niederösterreich)

„Im Einklang mit der Natur- Erdverbundene Charakterweine vinifizieren"

Das BIO-Weingut Familie Auer findet in Tattendorf und Pfaffstätten im Weinbaugebiet Thermenregion in Niederösterreich, optimale Bedingungen für ihre Weine vor. 

Und macht im Einklang mit der Natur das Beste daraus: Erdverbundene Charakterweine. 

Erdverbundene Charakterweine mit persönlicher Handschrift zu vinifizieren -bedeutet für Sie, für und mit der Natur zu arbeiten und ihre Begeisterung und Leidenschaft zum Wein und zur Natur Schmeckbar zu machen. 

Das Weingut bewirtschaftet 22 Hektar Weingartenfläche, davon 45% der Fläche Pinot Noir und St.Laurent, die Leitsorte des Betriebs. 

Sowohl Hanglagen als auch weite Ebenen prägen das Terroir der Weine und geben ihnen ihren unverwechselbaren Charakter. 

Die Familie Auer bearbeitet seine Weingärten nach biologischen Gesichtspunkten, denn Nachhaltigkeit und der Erhalt des Erbes für die nächsten Generationen ist dem Familienbetrieb sehr wichtig. 

Der biologische Weinbau ist gekennzeichnet von einem aktiven Boden als idealen Standort für gesunde und stabile Reben und setzt auf den natürlichen Kreislauf der Natur. 

Die natürliche Begrünung in den Weingartenzeilen schafft Lebensraum für Nützlinge und führt unter anderem zum Erhalt und zur Steigerung der Fruchtbarkeit. 

Nur wer mit der Natur arbeitet, kann nachhaltig produzieren. 

Das bedeutet für die Familie Auer, den Wein beim Wachsen zu unterstützen. Denn Qualität entsteht schon im Weingarten. 

Bereits im Weingarten werden durch Pflege und Ertragsreduktion die Voraussetzungen für hochwertiges Traubenmaterial gelegt. 

Um höchste Qualität zu erreichen, verzichtet das Weingut auf maschinelle Ernte. 

Im Familienweingut ist Weinlesen noch Handarbeit. Das Weingut legt außerdem bei der Ernte großen Wert auf die optimale Reife und Gesundheit der Trauben. Der Leitspruch des Winzers ist „Große Weine mit Terroir zu machen, ist eine Herausforderung, ein unbeschreibliches Erlebnis und wahre Freunde.“ 

Bei der Arbeit mit der Natur braucht es stets Geduld und Zeit, ein Stück Gelassenheit und Zuversicht, Einfühlvermögen, und vor allem Demut vor der Schöpfung.

(Winzer Leopold Auer)